Tag Archive: ffnoh

shortnote #29.16

shalom, zeit für einen schnellen informationsabgleich? okey.

firmware & gateway

ab jetzt könnt ihr eure router selber flashen. die entsprechende firmware runterladen & flashen,  router konfigurieren und sofort teil des freifunk-netzes nordhorn sein. insofern die geo-daten(!) richtig sind, wird euer router nach ein paar minuten über unser gateway verbinden. ob dem so ist, lässt sich sehr einfach über die router-karte herausfinden. wieviel traffic läuft täglich über das gateway? kurzer blick in die sidebar!

informationsveranstaltung

wir, oder ich gedenke/n derzeit einen infoabend zum thema freifunk in eurem kalender zu platzieren. den termin findet ihr natürlich (rechtzeitig) hier und den veranstaltungsort ebenso.

shortnote #26.16

salut, freunde der freien wellen – kurzes update.

pi-bridge

ich hab mal einen pi in das netz integriert, der ist natürlich und sinnvoller weise auch aus dem www erreichbar.
den zauber gibt es unter codus.ffnoh.de. bei interesse – einfach mal vorbeischauen.

access-points

diese woche gibt es weitere freifunk-zugriffspunkte in der stadt, ja – in der innenstadt. ich bedanke mich bei den leuten, die auf pinkfarbene sticker stehen.

backbone

im kommenden monat, der diese woche recht überraschend beginnt, werde ich mich um das backbone und eine bessere geschwindigkeit bemühen. wie genau das ausschauen wird, gibts im erfahrungsbericht – im nächsten update dann also.

load „freifunk“, 8, 1

hallo und herzlich willkommen in der startphase des freifunk nordhorn. ok, was passiert derzeit – nein, was geschieht überhaupt? aktuell etabliere ich die grundlegende struktur und flashe die erste router. ich bedanke mich bei den jungs von freifunk münsterland, denn aufgrund von zeitmangel habe ich mich von deren inhalten inspirieren lassen. ok, ich habe sie großflächig kopiert – werde aber natürlich auf längere sicht für eigene inhalte und strukturen auf der webseite sorgen.

whuzap?

die ersten router werden noch vor dem 1.7.2015 aufgestellt, haltet einfach die augen offen und die clients bereit. das aktuelle geschehen dokumentieren wir natürlich hier – ok, der hinweis war absehbar. der erste exit-node ist online und der erste router geflashed – milestone.