Kategoriearchive: freifunk-nordhorn

shortnote #33

schüttorf – die machen das einfach mal.

schüttorfer knoten

vor geraumer zeit saßen wir noch in kleiner runde und erklärten den gedanken hinter freifunk, gingen auf fragen und bedenken ein – kurze zeit später gingen in schüttorf die freifunk-router online. neben der ausleuchtung des ‚markt‘ haben wir auch gleich noch die ‚alte kirchschule‘ mit freifunk ausgestattet. zwischen den installationen hatten wir einen kurzen zwischenstop beim wta schüttorf – gingen auf fragen ein, tranken etwas und stellten das freifunk-konzept kurz vor.

einfach & machen

wir haben nun endlich einen schlanken guide für das flashen der router online – selbstverständlich bebildert. in der shortnote #25 hatten wir auf einen beitrag zum wta in oldenburg verwiesen – hier findet ihr die antworten.
der persönliche gruß geht heute mal an hr. gerhardt, damit verbunden, die holly-back-filialen.

dein erstes freifunk-date?

in der kw #37 findet das erste freifunk-date in der grafschaft statt. wer nichts besseres vor hat oder einfach nur interessiert ist – wir bieten eine echte alternative zur couch. ort und datum geben wir hier bekannt!

shortnote #31

dit und dat und ein wenig was von tauben.

vds

aufgrund diverser nachfragen bzgl. vds – hier ein kurzes statement unsererseits: es wird beim freifunk nordhorn keine vorratsdatenspeicherung geben! die haltung der freifunk-initiative liest sich nahezu ähnlich und ist für alle interessierten hier nachzulesen.

was war jetzt mit den tauben?

unter dem dach des alten rathauses ( gemeinde schüttorf ) fanden wir ein taubennest. ja, auch wenn diese absolut unrhythmischen paketdienstleister nicht jeder mag – sie haben wirklich sehr niedliche nachkommen. mit diesem shortnote grüßen wir herrn verwold – er wird es dann schon wissen. die aktuelle firmware-version wurde angehoben und ist wie gehabt unter firmware zu finden.

shortnote #24

individuelles ffnoh-logo, neue firmware, ein wenig faq und fitness – drücken wir euch heute auf’s auge.

freifunklandschaftsgestaltungsplan

… zwei oder drei entwürfe später hatten wir es – das freifunk-logo ( vielen dank kevin! ). diesen fakt als neuigkeit zu überbieten scheint eigentlich unmöglich, aber – es gibt die neue firmware, die jetzt noch mehr geräte & router unterstützt. damit das freifunk-netz bzw. knoten gut arbeiten – bauen wir derzeit die abteilung „faq“ auf und aus, diese soll und wird das „lästige suchen“ in ein „zufriedenes finden“ verwandeln.

win²-situation

körperliche fitness kann spass machen, kombiniert man das mit ersparnis und entfesseltem Wi-Fi – dann wirkt das fast surreal, oder? das kingdom in nordhorn, richtig – das fitnessstudio mit den optimalen parkmöglichkeiten, bietet derzeit 50% nachlass in nordhorn auf den 4wtl. beitrag. also, einfach mal deren fb-profil & bewertungen observieren, den gesunden sparfuchs raushängen lassen und viel spass beim schwitzen.

shortnote #21

ok, wir sollten mal wieder reden.

überzeugend & einfach

neue router braucht die stadt und voilà – geboten wird: sportliches freifunker-feeling im fitnessstudio und be-sonnener freifunk im stadtpark nordhorn. … und wenn so ein sportler gerade einen lauf hat, dann schnappt er sich weitere router und parkiert diese in hamburg und bremen. grafschafter grüße für den freifunk hamburg & freifunk bremen.

appendix

bezüglich der vormals erwähnten vorratsdatenspeicherung habe ich mich für eine runde poker entschieden, es wird KEINE speicherung der verbindungs- und/oder kommunikationsdaten stattfinden und auch keine geplante einschränkung des netzwerkes folgen! freifunk-spoiler gibt es hin und wieder via 48531 podcast, der tinnef zwischen den neuigkeiten gehört zum ungeplanten programm.

shortnote #14

nordhorn unterstützt freifunkwellenreiter und wir sagen dazu: willkommen, welcome, bienvenue, welkom, bienvenida, ترحيب

pro bono

aufgrund einer beschlussvorlage der cdu wurden wir am 4.4.2017 für eine kurze vor- und darstellung des freifunknetzes eingeladen. in der hoffnung, das die mitgebrachten flyer von meiner fehlenden vorbereitung ablenken, gab es eine kurze einführung in freifunk und derer philosophie.
die mehrheit der stimmberechtigten votierten für eine unterstützung. wie und in welcher form dies geschehen wird, werden wir in weiteren gesprächen definieren.

vorratsdatenspeicherung

ab dem 1.7.2017 müssen „Erbringer öffentlich zugänglicher Telekommunikationsdienste“ die reaktivierte vds umsetzen. im detail bedeutet das, dass kommunikationsdaten ( „wer mit wem kommuniziert“ ) aller teilnehmer des netzes gespeichert werden müssen.
der europäische gerichtshof hat mit seinem urteil vom 21.12.2016 die speicherung von kommunikationsdaten bereits als rechtswidrig erklärt. dieses urteil wird allerdings erst mit einem urteil des bundesverfassungsgerichtes rechtskräftig. stochastisch fällt das bundesverfassungsgericht urteile innerhalb von ein bis zwei jahren.
eine anfrage des freifunk bei der bundesnetzagentur, ob dieser fall für das freifunk-netzwerk umgesetzt werden muss, ist derzeit noch schwebend.

shortnote #45

ok, lief wohl eher suboptimal mit dem router-update … come with me for fun in my bug’gy.

firmware-update

das letzte firmware-update hat ein wenig daneben gegriffen, zumindest für die freifunk-gemeinde in nordhorn. ursache gefunden – lösung etabliert – ja, die meisten knoten sind inzwischen wieder vernünftig online. die verbleibenden und ‚erkrankten‘ router werden heute noch rekonfiguriert.
für alle macher hier ein kurzer guide damit eure router wieder schneller routen – unserer freifunk-firmware einspielen und das auto-update deaktivieren.

banner & werbemittel

die heutigen shortnotes runden wir ab durch einen hinweis auf unsere stilelemente. gern dürft ihr uns erwähnen, mit unserer arbeit angeben oder einfach etwas gutes tun – finden wir richtig knorke.
banner für homepages & websites als auch print-material findet ihr … genau HIER!

shortnote #41

so…, wenn ich diese sitzposition einnehme dann gibt es neue shortnotes.

lager & freifunk-flyer

wir haben fleissig am lagerbestand gedreht. es wurden uns auch einige router gesponsort, die wir rein karitativen bzw. wohltätigen vereinen gern zur verfügung stellen.
nach unzähligen verschlafenen nächten haben wir unseren erklärbär in papierform umgesetzt. wer den freifunk-flyer noch nicht live gelesen hat, für den gibt es hier die pdf-version.

einkaufen und gutes tun

am 29.10.2016 findet in nordhorn das alljährliche „Moonlight Shopping“ statt. an diesem tag gibt es in den Vechte Arkaden nicht nur wie gewohnt freifunk, nein, hinzu kommen „Häppchen und Nordhorner Wein“. der verkaufserlös wird für einen guten zweck gespendet – sehr schön. okay & bis bald.

shortnote #35

fünf wochen keine shortnotes … verzeihung, terminplankonflikt.

lost+found

neue freifunk-knoten sind online und wir arbeiten natürlich weiter am mesh-netzwerk nordhorn / innenstadt. an dieser stelle, danke für die unterstützung und die zunehmenden anfragen.
die hotspots des freifunk-netzwerkes bzw. wo und ob freifunk verfügbar ist erkennt ihr an den aufklebern / stickern.

shortnews_35

freifunk-router

für die, die einen freifunk-router aufstellen möchten, haben wir ein paar vorkonfigurierte router hinterlegt. wo, findet ihr auf der seite ‚router kaufen‘.

shortnote #29

shalom, zeit für einen schnellen informationsabgleich? okey.

firmware & gateway

ab jetzt könnt ihr eure router selber flashen. die entsprechende firmware runterladen & flashen,  router konfigurieren und sofort teil des freifunk-netzes nordhorn sein. insofern die geo-daten(!) richtig sind, wird euer router nach ein paar minuten über unser gateway verbinden. ob dem so ist, lässt sich sehr einfach über die router-karte herausfinden. wieviel traffic läuft täglich über das gateway? kurzer blick in die sidebar!

informationsveranstaltung

wir, oder ich gedenke/n derzeit einen infoabend zum thema freifunk in eurem kalender zu platzieren. den termin findet ihr natürlich (rechtzeitig) hier und den veranstaltungsort ebenso.

shortnote #26

salut, freunde der freien wellen – kurzes update.

pi-bridge

ich hab mal einen pi in das netz integriert, der ist natürlich und sinnvoller weise auch aus dem www erreichbar.
den zauber gibt es unter codus.ffnoh.de. bei interesse – einfach mal vorbeischauen.

access-points

diese woche gibt es weitere freifunk-zugriffspunkte in der stadt, ja – in der innenstadt. ich bedanke mich bei den leuten, die auf pinkfarbene sticker stehen.

backbone

im kommenden monat, der diese woche recht überraschend beginnt, werde ich mich um das backbone und eine bessere geschwindigkeit bemühen. wie genau das ausschauen wird, gibts im erfahrungsbericht – im nächsten update dann also.